Monate Englisch in 6 Tagen

70 Stunden Konversation in einem personalisiertem 1:1 Erlebnis



6 DAYS OF FULL ENGLISH IMMERSION

Kein Tag gleicht dem anderen mit Fluent, doch so könnte einer davon aussehen


In Kürze

 „Language Immersion“ oder Sprachimmersion
Methode, die darin besteht, aktiv zu werden, statt die Schulbank zu drücken. Nachweislich eine der schnellsten und effektivsten Methoden zur Verbesserung von Sprachkenntnissen.

 Personalisierte Konversation
1:1 Gespräche bilden das Zentrum unseres Programms. Sie geben Ihnen die Möglichkeit, Gedanken und Ideen mit allen teilnehmenden Muttersprachlern auszutauschen.

 Kulturerfahrung
Sind Sie fasziniert von anderen Kulturen?  Fluent gestattet Ihnen einen tiefen Einblick in eine neue Kultur, Sprache und Denkweise.

 Vielfalt
Diversität ist das, was Fluent so einzigartig macht.  Schließen Sie Freundschaften mit Menschen aus der ganzen Welt, mit einer Vielfalt an Jobs, Fertigkeiten und Interessen.

 Unterkunft
Unsere Hotels bieten Entspannung pur, mit allen Annehmlichkeiten, die Sie brauchen, um sich während des Kurses wohl zu fühlen.

 Essen wie mit der Familie
Wir essen gemeinsam, unterhalten uns, lachen und genießen das Beisammensein in unserer Familie für diese Woche.

 Gemeinschaftsaktivitäten
Unsere Gruppenaktivitäten konzentrieren sich auf Kreativität und Produktivität. Welche Aufgabe können wir gemeinsam aus- und erfüllen? Lassen Sie es uns herausfinden!

 Freizeit
Wir brauchen alle mal eine Pause. Deshalb legen wir nach dem Mittagessen eine Siesta ein, und überlassen die Abendstunden Ihrer freien Gestaltung.


Ein typischer Tag mit Fluent

9:00 – 10:00: Frühstück

10:00 – 11:00: Morgen-Intro

11:00 – 12:00: Einzelgespräche

12:00 – 13:00: Einzelgespräche

13:00 – 14:00: Mittagessen

14:00 – 15:00: Siesta

15:00 – 16:00: Kreativarbeit

16:00 – 17:00: Einzelgespräche

17:00 – 18:00: Einzelgespräche

18:00 – 19:00: Abendessen

19:00 – 20:00: Freizeit

20:00 – ?: Gruppenarbeit, Freizeit


“Ich habe so viele Versuche unternommen, meinen deutschen Akzent loszuwerden. Hier hat es endlich geklappt!” – Günter R.